Unsere AGB

1.  Allgemeines – Geltungsbereich

Nachstehende Bedingungen sind Bestandteil für alle Verträge, Lieferbedingungen, Angebote und sonstige Vereinbarungen. Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, die Grünplant- Baumschule stimmt  dem schriftlich zu. Sie gelten spätestens durch Auftragserteilung oder der Annahme der Lieferung als anerkannt. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 
2.  Anbieter Informationen

Grünplant- Baumschule
Inhaber: Ernst Todt
Seestr. 33
71093 Weil im Schönbuch

Tel.: 0171 / 4592750
Fax: 07157 / 987662
E-mail: info@gruenplant.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 185418260
 
3.  Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes

Bestellung über unseren Webshop

Die Darstellung der Produkte im Online -Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern dient zur Abgabe eines unverbindlichen Angebots durch den Kunden. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "kostenloses Angebot anfordern" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, eine rechtlich unverbindliche Anfrage in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nach Zugang der Anfrage beim Verkäufer erhält der Kunde eine Zugangsbestätigung per E-Mail an die von ihm angegebene Email-Adresse.

Der Verkäufer gibt auf der Grundlage der unverbindlichen Anfrage des Kunden ein ebenfalls unverbindliches Angebot ab, welches durch eine schriftliche (Brief) oder elektronisch übermittelte (Fax oder E-Mail) Erklärung erfolgt. Dieses Kaufangebot enthält die Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Versand und Bezahlart, welche der Käufer ausüben muss.

Übt der Käufer diese Wahlmöglichkeiten aus und übermittelt dem Verkäufer seine Bestellung, stellt dies ein rechtlich bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags dar.

Der Vertrag kommt zustande, indem der Verkäufer den Auftrag schriftlich per Brief oder elektronisch per Fax oder E-Mail bestätigt (Annahme) oder die Ware versendet (konkludente Annahme).

Der Verkäufer speichert die ein- und ausgehende Korrespondenz im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss sowie die über das Formular des Online-Shops übermittelten Daten.
 
4.  Preise und Lieferkosten

Alle Preise sind Endpreise und beinhalten sämtliche Preisbestandteile, inklusiv der gesetzlichen Umsatzsteuer, zzgl. Lieferkosten. Skonto oder Rabatte werden nur gewährt, wenn dies ausdrücklich zuvor schriftlich oder in Textform vereinbart wurde. Aus Größe, Gewicht und Volumen der einzelnen Artikel ergeben sich unterschiedliche Lieferkosten, diese sind unter der Rubrik „Liefer-und Versandkosten“ einzusehen. Bei Lieferungen ins Ausland, können zusätzlich Kosten für Verzollung anfallen, diese sind ebenfalls vom Käufer zu tragen. Sämtliche Preise verstehen sich ab Baumschule.

Im Falle des Widerrufs hat der Käufer  die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.
 
5.  Zahlungsbedingungen

Mit der Auftragsbestätigung erhält der Kunde unsere Bankverbindung. Die Zahlung hat dann innerhalb von 10 Tagen nach Zugang der Auftragsbestätigung zu erfolgen.

Ist die Vorauszahlung mit etwaigen Gebühren verbunden, (z.B. Bankgebühren, insbesondere bei Auslandsüberweisungen) gehen diese zu Lasten des Kunden. Es muss der volle Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingehen. Bei Abholung ist nur Barzahlung möglich, sofern der Rechnungsbetrag nicht schon vorab überwiesen wurde.

Für Paketlieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

- Vorkasse per Banküberweisung

- Pay Pal (zzgl.3% auf Rechnungsbetrag)


Bei Speditionslieferungen sowie bei Abholung vor Ort, bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

- Vorkasse per Banküberweisung

- Barzahlung bei Abholung (5% Rabatt auf Warenwert)



Abweichungen von vorstehenden Zahlungsbedingungen bedürfen ausdrücklicher Vereinbarung in Schrift- oder Textform. Zahlungen per Kredit-/Bankkarte sind nicht möglich.
 
6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

7. Größen und Abbildungen

Alle inhaltlichen Angaben zu den Pflanzen, Abmessungen, Beschreibungen, jährliches Wachstum, Endhöhen etc. verstehen sich vorbehaltlich der Wachstums- und Witterungsbedingungen, insbesondere der vorherrschenden Standortbedingungen und Pflege durch den Kunden.

Alle Maßangaben sind Circa-Maße. Abweichungen von 10% nach Oben und Unten sind zulässig. Alle Produktbilder im Shop sind als beispielhaft anzusehen. Lediglich einzelne Sorten zeigen eine realitätsnahe Abbildung, wobei es sich auch hier nur um eine Durchschnittsbeschaffenheit handelt.

Bei Anfragen nach Originalbildern der zum Verkauf stehenden Pflanzen, senden wir diese nur noch gegen Vorkasse einer Bearbeitungsgebühr, die sich aus der Anzahl der Bilder und dem zeitlichen Aufwand berechnet. Kommt es zum Kauf, so werden sämtliche Gebühren in vollem Umfang am Rechnungsbetrag wieder in Abzug gebracht.     
 
8.  Lieferbedingungen und Lieferzeiten

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands (keine Lieferung auf Inseln) und in die angegebenen Länder des europäischen Auslands sowie in die Schweiz. Die einzelnen Kosten, sofern sie vorab zu kalkulieren sind, sind unter dem Button “Liefer-und Versandkosten“ einzusehen. Alle Lieferungen erfolgen mit Paketdienst oder Spedition an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Lieferverzögerungen aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnungen z.B. Import- und Exportbeschränkungen, haben wir nicht zu vertreten.

Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten, ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

Anlieferungen können nur über eine frei befahrbare und für den Verkehr zugelassene Straße erfolgen. Ist keine Zufahrt zum angegebenen Lieferort möglich, sind wir berechtigt, die Ware am nächstgelegenen Lieferort abzuladen. Hierdurch entstehende Mehrkosten sind in diesem Fall vom Kunden zu tragen. Lieferkosten beziehen sich ausschließlich auf die Lieferung bis Bordsteinkante respektive Grundstücksgrenze.

Die Spedition setzt sich rechtzeitig mit dem Kunden in Verbindung um einen genauen Liefertermin abzustimmen. Wird der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erneute Anlieferung und eventuelle Schäden an der Ware.

Sollten nicht alle bestellten Artikel vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

Wenn der bestellte Artikel aufgrund von unverschuldeten Umständen nicht mehr verfügbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Artikels vorschlagen. Wenn kein vergleichbarer Artikel verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Artikels wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Die Lieferung gilt als erfolgt, wenn die Ware dem Käufer, einer von ihm bevollmächtigten Person oder einem von ihm beauftragten Spediteur, an der Baumschule des Verkäufers übergeben wurde. Die Sicherung der Ware und Einhaltung der gesetzlichen Zuladungsvorschriften liegen in der Verantwortung des Käufers. Für entstandene Schäden an Sachen oder Personen durch unsachgemäße Sicherung, Verladung oder Transport, übernimmt der Verkäufer keine Haftung.

Bei Selbstabholung werden keine Versandkosten berechnet.

9. Lieferpflichten

Im Falle von Wetterkatastrophen, wie z.B. Dürre, Frost oder Hagel oder anderen unvorhergesehenen und unverschuldeten Umständen wie z.B. Seuchen, Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen jeglicher Art, Krieg, kriegsähnliche Ereignisse, Währungsveränderungen oder behördliche Eingriffe, verlängert sich die Lieferfrist für die Dauer der Behinderung. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung unmöglich, so werden wir von der Lieferpflicht frei. In diesen Fällen kann der Kunde keinen Schadenersatz geltend machen. Feste Liefertermine sind für uns lediglich bei schriftlicher Bestätigung bindend.

10. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)" etc.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Grünplant-Baumschule, Ernst Todt, Seestraße. 33, 71093 Weil im Schönbuch, Fax: 07157-987662, E-mail: info@gruenplant.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. (Muster-Widerrufsformular downloaden)
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
11.  Garantie und Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

Eine Gewähr für Sortenechtheit wird nur auf ausdrückliches Verlangen übernommen.

12. Haftung

(1) Bei leichter Fahrlässigkeit haftet der Verkäufer nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, Personenschäden und nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Vertragswesentliche Pflichten sind die grundlegenden, elementaren Pflichten aus dem Vertragsverhältnis, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

(2) Bei einer nur leicht fahrlässigen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten durch den Verkäufer oder seinen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

(3) Im Übrigen wird die vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung des Anbieters auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, wobei die Haftungsbegrenzung auch im Falle des Verschuldens eines Erfüllungsgehilfen des Anbieters gilt.
 
13. Kundendaten und Datenschutz

Bei einer Bestellung werden persönliche Daten an die Grünplant-Baumschule übermittelt. Die Sicherheit und Vertraulichkeit der persönlichen Daten ist für uns von besonderer Bedeutung. Die Speicherung und Weiterverarbeitung der Daten dient nur zum Zwecke der Bestellabwicklung, eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die einzige Ausnahme ist eine Übermittlung der Lieferadresse und Avisierungsnummer an den Spediteur, um eine termingerechte Lieferung zu ermöglichen.

14. Schlussbestimmungen

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, indem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz.

Erstellt und geprüft: Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Claus Vienken – www.ra-vienken.de
 

Zurück

Suche

INFO-TELEFON

Telefon: 0171 - 4592750

Mo.-Fr.   10:00 - 12:30 Uhr
              13:00 - 18:00 Uhr

Pflanzzeiten

Lieferbar, ganzjährig pflanzbar

Nicht Lieferbar / Außerhalb der Pflanzzeit

Nähere Information siehe Pflanzzeiten

Rabatt Aktion

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse oder Kundennummer:
Passwort:
Passwort vergessen?

News

 

Parse Time: 0.239s