Liefer- und Versandbedingungen

Lieferkosten innerhalb Deutschland 

Paket- und Speditionslieferung

Die jeweils angegebenen Lieferkosten mit Paket gelten pro Stück und nur für die Zustellung innerhalb Deutschlands. Lieferungen auf Inseln werden nicht angeboten.

 Lieferzeiten

Paketversand 5-10 Werktage ab Zahlungseingang.

Speditionsversand 10-15 Werktage ab Zahlungseingang.

 






8,50 EUR

9,50 EUR

12,00 EUR

14,00 EUR

16,00 EUR

ab 50,00 EUR

 

Bitte beachten Sie dass bei Bestellungen mehrerer Artikel mit Paketversand, aufgrund unterschiedlicher Volumen und Gewichte, nicht immer eine Kombilieferung möglich ist, wir bemühen uns jedoch eine möglichst kostengünstige Lieferung per Paket oder Spedition anzubieten.

Artikel die mit einem "LKW" versehen sind erfolgt eine Lieferung mit Spedition ab 50,00 EUR innerhalb Deutschlands, ohne Inseln!. Je nach Entfernung, unterschiedlicher Bedarfsmengen, Volumen und Gewichte, müssen diese Kosten jedoch ganz individuell berechnet werden, gleiches gilt für mehrere Artikel und wo keine Lieferkosten angegeben sind. Legen Sie alle Artikel in den gewünschten Größen in den Warenkorb und senden uns diese als unverbindliche Anfrage oder direkt per E-Mail an: info@gruenplant.de

Bitte beachten Sie das die Speditionskosten je nach Entfernung einige hunder Euro betragen können!

Der Transport kann gerne auch selbst über sog. "Transportportale" wie zb. Shiply.com, spedition.de oder uship.com Organisiert werden.

Abholung

Bestellungen können nach Terminvereinbarung per E-Mail oder telefonisch unter 0171 4592750, in unserem Betrieb in 71093 Weil im Schönbuch, Seestr. 33, nach Vorkasse oder Barzahlung abgeholt werden, sämtliche Lieferkosten entfallen dann.

 

Lieferkosten europäisches Ausland und Schweiz 

Paketlieferung

Die jeweils angegebenen Lieferkosten mit Paket gelten pro Stück. Wünschen Sie den Versand in ein anderes Land, senden Sie uns eine Email an: info@gruenplant.de 

 

Land          






Belgien Niederlande Luxemburg

16,50 EUR

19,50 EUR

24,50 EUR

29,50 EUR

39,50 EUR

Frankreich

29,50 EUR

36,50 EUR

39,50 EUR

44,50 EUR

49,50 EUR

Italien

29,50 EUR

32,50 EUR

36,50 EUR

42,50 EUR

49,50 EUR

Österreich

16,50 EUR

19,50 EUR

24,50 EUR

29,50 EUR

34,50 EUR

Spanien (Festland)

39,50 EUR

44,50 EUR

49,50 EUR

59,50 EUR

69,50 EUR

Schweiz* inkl. einmaliger Verzollung (30,00 EUR)

39,50 EUR

44,50 EUR

49,50 EUR

54,50 EUR

59,50 EUR

 

Mehrere Artikel bzw. wo keine Lieferkosten angegeben sind, müssen aufgrund unterschiedlicher Bedarfsmengen, Volumen und Gewichte ganz individuell berechnet werden. Dazu legen Sie alle Artikel in den gewünschten Größen in den Warenkorb und senden uns diese als unverbindliche Anfrage oder direkt per E-Mail an: info@gruenplant.de

Wir bemühen uns eine möglichst kostengünstige Kombilieferung per Paket oder Spedition anzubieten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Gewichts und Volumens bei großen Pflanzen, nicht immer eine Kombilieferung per Paket möglich ist..

Der Transport kann gerne auch selbst über sog. "Transportportale" wie zb. Shiply.com, spedition.de oder uship.com Organisiert werden.

*Besondere Lieferbedingungen für die Schweiz

Die jeweils angegebenen Lieferkosten mit Paket gelten pro Stück und beinhalten die einmalige Verzollungsgebühr von 30,00 EUR. Informationen zu mehreren Artikeln siehe unter "Paketlieferung" bzw. "Speditionslieferung".

Bei Bestellung und Lieferung in die Schweiz, entfällt die deutsche MwSt. von 7% auf Pflanzen und 19% auf alle anderen Artikeln, stattdessen bezahlen Sie die in der Schweiz übliche Mehrwertsteuer (2,5% auf Pflanzen) und eine geringe Bearbeitungsgebühr an die jeweilige Spedition, die für uns die Zollformalitäten abwickelt.

Schweizer Kunden haben die Möglichkeit, sich ihre Bestellung an eine Deutsche Adresse liefern zu lassen und die Pflanzen dann selbst über die Grenze zu bringen, auf diese weise entfallen die Zuschläge und es gelten die normalen Shop-Preise sowie die jeweils angegebenen Lieferkosten innerhalb Deutschlands (einschließlich Mehrwertsteuer). Bei Vorlage unserer, vom Zoll zur Ausfuhr bestätigten Rechnung, erstatten wir Ihnen die berechnete Mehrwertsteuer zurück.

Speditionslieferung

Für die Erstellung der Fracht- und Zollpapiere, werden bei Ihrer Bestellung automatisch einmalig 50,00 EUR zuzüglich zu den Lieferkosten berechnet. Dabei ist es unerheblich aus wie vielen Artikeln die Sendung besteht.

Für Artikel die mit einem LKW versehen sind ist es aufgrund unterschiedlicher Bedarfsmengen, Volumen und Gewichte, nicht möglich konkreten Angaben in das Europäische Ausland zu machen, gleiches gilt für mehrere Artikel und keine Lieferkosten angegeben sind.

Bitte beachten Sie das die Speditionskosten je nach Entfernung einige hundert Euro betragen!

Der Transport kann gerne auch selbst über sog. "Transportportale" wie zb. Shiply.com, spedition.de oder uship.com Organisiert werden.

Abholung

Bestellungen können nach Terminvereinbarung per E-Mail oder telefonisch unter 0171 4592750, in unserem Betrieb in 71093 Weil im Schönbuch, Seestr. 33, nach Vorkasse oder Barzahlung abgeholt werden, sämtliche Lieferkosten entfallen dann. Eine Zollabwicklung ist im Reiseverkehr erst ab einem Warenwert von 1.000,- EUR vorgeschrieben.

 

Allgemeine Lieferzeiten 

Der Paketversand erfolgt nach Zahlungseingang von Montag bis einschließlich Mittwoch. Um möglichst kurze Lieferzeiten gewährleisten zu können, erfolgt Donnerstags und  Freitags kein Versand, damit soll vermieden werden dass die Pflanzen über das Wochenende im Depot des Zustellers liegen bleiben. Die Lieferzeit beträgt für Sendungen innerhalb Deutschlands 5-10 Werktage, für Sendungen innerhalb der restlichen EU und der Schweiz8-12 Werktage. Außerhalb der Saison sind die Lieferzeiten meist kürzer, während der Hauptsaison sowie vor, zwischen und nach Feiertagen auch mal länger. Die Reihenfolge der Zahlungseingänge bestimmt die Bearbeitung der Aufträge. 

Terminierte Paketlieferungen und ein Versand an sog. „Packstationen“ sind nicht möglich ! 

Um eine zeitnahe Zustellung zu gewähren, ist es ratsam, uns zu Ihrer Lieferadresse eine Rufnummer anzugeben, unter der eine zum Empfang berechtigte Person - werktags von 9°° bis 17°° Uhr - zu erreichen ist. In der Regel reicht es auch aus, einen Zettel an der Haustür mit einer sog. "Abstellgenehmigung" zu hinterlassen, wo der Zusteller das Paket bei Ihrer Abwesenheit abstellen bzw. abgeben kann. Bei einer erfolglosen Zustellung hinterlässt der Zusteller in der Regel eine Benachrichtigungskarte in Ihrem Briefkasten. Für eine erneute Zustellung setzen Sie sich dann bitte umgehend mit dem jeweiligen Paketdienst in Verbindung. 

Der Speditionsversand erfolgt nach Zahlungseingang von Montag bis einschließlich Freitag. Die Lieferzeit beträgt 10-15 Werktage für Sendungen innerhalb Deutschlands. Für Sendungen innerhalb der  restlichen EU und der Schweizsind aufgrund der unterschiedlichen Entfernungen, keine konkreten Angaben möglich. Diese teilen wir Ihnen auf Anfrage per Email an: info@gruenplant.de, gerne mit.

Um auch bei der Zustellung per Spedition möglichst kurze Lieferzeiten und somit optimale Pflanzenqualitäten zu gewährleisten, werden die Pflanzen erst verladen, wenn eine kurzfristige Anlieferung absehbar ist, der Transport erfolgt dann auf direktem Wege. (Deshalb entstehen bei uns keine mehrmaligen Umladungen, wie bei den meisten Speditionen üblich).

Besser und effizienter geht es nicht!   

Bei Kauf/Auftragserteilung, benötigen wir unbedingt Ihre Telefon-Nummer, damit die Spedition mit Ihnen einen genauen Liefertermin abstimmen kann. Wird der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erneute Anlieferung und eventuelle Schäden an der Ware. Die Lieferung erfolgt ferner nur über eine frei befahrbare Straße bis Bordsteinkante, Grundstücksgrenze.

  

Allgemeines zur Lieferzeit

Während der Hochsaison im Frühjahr/Herbst, vor und nach Feiertagen und Urlaub, kann es gelegentlich zu etwas längeren Lieferzeiten, als genannt kommen. Alle Angaben zu den Lieferzeiten sind daher unverbindlich. Im Falle von Wetterkatastrophen z.B. Frost, Hagel, Hitze sowie Krankheit oder andere, durch uns unverschuldete Umstände, kann sich die Lieferung um die Dauer der Behinderung verlängern. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung unmöglich, so werden wir von der Lieferfrist frei. In diesen Fällen können dann keine Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden.